Wappen
Gemeinde Linsburg
Die freundliche Gemeinde am Nordrand des Naturparks "Steinhuder Meer"
Ein liebens- und lebenswerter Ort im grünen Herzen Niedersachsens
Mitglied der Samtgemeinde Steimbke - mitten im Grünen
LTE, UMTS und DSL 16000 verfügbar
S-Bahn und Bundesstraße nach Nienburg/Weser, Hannover und Bremen
10 min von der Kreisstadt, mit 2 Buslinien erreichbar
Kindertagesstätte vorhanden
Schild

Einladungen

Die Einladungen zu Linsburger Veranstal- tungen finden Sie im Terminekalender auf dieser Seite. Clicken Sie den Termin an und der Link zur Einladung wird angezeigt.

Nachrichten

Linsburger Neujahrstreff 2020

Am 5. Januar 2020 fand auf Einladung des Gemeinderates der Neujahrstreff 2020 statt. Ca. 120 Gäste waren der Einladung der Gemeinde gefolgt. Artikel lesen + Fotos ansehen.

Ratssitzung am 05.12.2019

Die letzte Öffentliche Ratssitzung fand am 5. Dezember 2019 statt. Bürgerprotokoll lesen.

Aktion: Instandsetzung des Grinderwald-Spielplatzes

Der Spielplatz "Grinderwald" bei Lins- burg musste aufgrund von diversen Mängeln an den Spielgeräten bis auf weiteres komplett gesperrt werden. Die Gemeinde hat die Aktion "Der Grinder- wald-Spielplatz muß erhalten werden!" ins Leben gerufen.
Aktionsseite lesen
Aktionsflyer ansehen.

Feuerwehr Linsburg bestens aufgestellt

Wechsel an der Spitze / Neues Einsatz- fahrzeug eingeweiht. Artikel im Magazin der Samtgemeinde Steimbke vom 23.11.2019 lesen.

Netzwerk der Dorfläden tagt in Linsburg

Aus Herausforderung wird Unternehmen. Artikel im blickpunkt vom 23.11.2019 lesen.

Grosse Ställe nicht automatisch genehmigen

Rat lehnt Kriterienkatalog ab / Telekom verweigert Breitbandausbau im Baugebiet Burg II. Pressemitteilung der Gemeinde Linsburg zur Ratssitzung am 24.10.2019 lesen.

Waldspielplatz soll erhalten bleiben

Rat Linsburg sucht Sponsoren für neue Spielgeräte im Grinderwald / Diskussion über große Ställe. Artikel über die Sitzung des Gemeinderates am 29.08.2019 in DIE HARKE vom 03.09.2019 lesen

Harte Arbeit und vergessene Bauten

Linsburger Heimatkalender für 2020 mit Fotos aus dem vergangenen Jahrhundert ab sofort erhältlich. Artikel in DIE HARKE vom 31.08.2019 lesen.
Anzahl der Besucher bis zum 30.07.2019: 78925
Anzahl der Seitenaufrufe seit dem 30. Juli 2019:

Bürgerservice der Gemeinde Linsburg

Bereitschaftsdienst der Ärzte

Die Bereitschaftsdienste der Ärzte im Landkreis Nienburg sind seit 04. Oktober 2010 neu organisiert.

Bisher fuhr der Patient in die Praxis des jeweiligen Bereitschafts-Arztes, wenn er außerhalb der regulären Sprechstunden der Praxen dringende ärztliche Versorgung brauchte, die keinen Aufschub duldete.

Seit dem 04.10.2010 fährt er in die sog. "Bereitschaftspraxis". Diese sind:

Bereitschafts-Praxis am Krankenhaus Nienburg | Ziegelkampstr. 39 | Tel 05021.888800
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag 19 - 21 Uhr
Mittwoch und Freitag 18 - 21 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 9 - 12 und 18 - 21 Uhr

Bereitschafts-Praxis am Krankenhaus Stolzenau | Holzhäuser Weg 28 | Tel 05761.900790
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 18 - 20 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 9 - 11 und 18 - 20 Uhr

Fragen und Antworten

Wann gehen Sie in die Bereitschaftsdienst-Praxis?

Wenn Sie mobil sind und die Erkrankung einen Aufschub bis zur nächsten regulären Praxis-Öffnungszeit ("Sprechstunde") der Ärzte nicht erlaubt.

Was geschieht, wenn der Patient nicht mobil ist?

Sie rufen die Bereitschaftspraxis an. Dort wird dann entschieden, ob Sie mittels des ärztlichen Fahrdienstes in die Bereitschaftspraxis gebracht werden oder ob ein Hausbesuch erfolgen muß. Auch eine Einweisung in die Klinik kann infrage kommen. Das hängt von der jeweiligen Lage des Falles ab.

Wann rufen Sie den Rettungsdienst?

Wie bisher in allen lebensbedrohlichen Lagen (z.B. Verdacht auf Herzinfarkt, Schlaganfall oder schwere Verletzungen etc.).

Dokumente

Flyer der Kassenärztlichen Vereinigung, Bezirksstelle Verden, zur Neuorganisation der Bereitschaftsdienste im Landkreis Nienburg

Zum Lesen auf die Miniaturbilder clicken.
Download-Link siehe unten.
 

Links

Verantwortlich für die Organisation der Bereitschaftsdienste im Land- kreis Nienburg ist die Kassen- ärztliche Vereinigung, Bezirksstelle VERDEN. Lesen Sie dort den Original-Artikel zur Neuorgani- sation der Bereitschaftsdienste im Landkreis Nienburg ab dem 04.10.2010.
Download des o.a. Flyers
Weitere Notrufnummern sowie weiterführende Infor- mationen zu den Bereit- schaftsdiensten von Ärzten und Apotheken finden Sie bei nienburg-online.de.
Menu
Nach oben rollen