Wappen
Gemeinde Linsburg
Die freundliche Gemeinde am Nordrand des Naturparks "Steinhuder Meer"
Ein liebens- und lebenswerter Ort im grünen Herzen Niedersachsens
Mitglied der Samtgemeinde Steimbke - mitten im Grünen
LTE (4G), DSL (16 MBit/s) verfügbar
Glasfaserausbau (FTTH) läuft. Schon viele Grundstücke angeschlossen.
S-Bahn zwischen Nienburg/Weser und Hannover
Bundesstraße 6 (4-spurig) nach Nienburg/Weser, Hannover und Bremen
10 min von der Kreisstadt (Auto), mit 2 Buslinien erreichbar
Kindertagesstätte vorhanden (Krippe und Kindergarten)
Dorfladen und Dorfgemeinschaftshaus vorhanden
Stein zum 100-jährigen Linsburger Jubiläum im Jahr 2003

Einladungen

Die Einladungen zu Linsburger Veranstal- tungen finden Sie im Terminekalender auf dieser Seite. Clicken Sie den Termin an und der Link zur Einladung wird angezeigt.

Bürgersprechstunde

... bei der Bürgermeisterin jeden letzten Frei- tag im Monat. »Info

Nachrichten

Die Linsburger Fotokreise

Ein neues Mitmach-Projekt zur systema- tischen fotografischen Darstellung der Linsburger Ortsteile. Jede/r Linsburgerin und Linsburger kann sich beteiligen. Projektseite ansehen.

Lühring ist König in Linsburg

Pascal Lühring ist Schützenkönig in Lins- burg. Artikel in DIE HARKE vom 10.08.2022 lesen.

Blech an Blech

Motorsport: Stockcar- und Autocross-Wochenende des MSC Linsburg zieht mehrere Tausend Besucher an. Artikel in DIE HARKE vom 09.08.2022 lesen.

Einschränkung der Beregnung von Feld- und Grünflächen im LK Nienburg

Im Zeitraum 14.07.2022 bis 30.09.2022 ist die Erlaubnis zur Beregnung von Feld- und Grünflächen etc. im LK Nienburg einge- schränkt. Allgemeinverfügung des LK Nien- burg vom 13.07.2022 lesen und ggfs. herunterladen.

Landwirte wollen keine Masten auf dem Feld

380-kV-Leitung von Landesbergen nach Mehrum in Planung: Ersatz für bestehende 220-kV-Leitung. Artikel in DIE HARKE vom 02.07.2022 lesen.

Die lange Seilbahn ist der Renner

Waldspielplatz Grinderwald wird mit kleinem Volksfest wiedereröffnet. Artikel in DIE HARKE vom 25.06.2022 und in der HamS vom 26.06.2022 lesen.

Wenden im Herbst am Glasfasernetz

Internetanbieter: Ausbau in Stöckse läuft, Linsburg und Rodewald folgen abschnitts- weise bis Jahresende. Artikel in DIE HARKE vom 22.06.2022 lesen.

Letzte Sitzung des Rates Linsburg

Die letzte Sitzung des Linsburger Gemein- derates fand am 20.06.2022 um 20 Uhr statt. Lesen Sie dazu das Bürgerprotokoll.

Staffellauf des NLV gastiert in Linsburg

Am 11. Juni 2022 machte der 14. Staf- fellauf des NLV Halt am Linsburger Dorf- laden. Ehrenamtliche des Vereins hatten für 6:15 Uhr im Lindenhof ein grosses Früh- stück vorbereitet. Pressemitteilung des Dorfladen Linsburg w.V. und Artikel in DIE HARKE am Sonntag vom 19.06.2022 lesen.

Grundsteuerreform: Eigentümer müssen Steuererklärung abgeben

Ab Juli wird die Grundsteuer für 36 Mio Grundstücke neu berechnet, einige Haus- verwaltungen und Eigentümer haben schon eine Aufforderung des Finanzamts bekom- men. Eigentümer haben vom 1. Juli bis zum 31. Oktober Zeit, eine Grundsteuererklär- ung abzugeben. Das zuständige Finanzamt bestimmt daraufhin die Grundsteuerwerte neu. Weitere Infos auf der Webseite "grundsteuerreform.de" lesen.

Als Gleise per Hand verlegt wurden

Gleisbauarbeiten wecken bei Günter Harmening (92) Erinnerungen an seine Eisenbahnerzeit. Artikel lesen.

4 Jahre Dorfladen und DGH Linsburg

Artikel und Resumee 4 Jahre nach der Eröffnung des Dorfladens und des DGH Lindenhof lesen.

Glasfaser-Anschlüsse mit "RASANNNT" jetzt buchbar

Ab sofort sind die Glasfasertarife des kom- munalen Unternehmens Leine Energie GmbH auch für tausende Adressen in der Samtgemeinde Steimbke buchbar. Einfach im Verfügbarkeitscheck eingeben und los geht's! Webseite ansehen.
   
Anzahl der Besucher bis zum 30.07.2019: 78925
Anzahl der Seitenaufrufe seit dem 30. Juli 2019:
Das ehemalige Jagdschloss Der Linsburger Dorfteich Winter in der Linsburger Feldmark Der Grinderwald in der Gemarkung Linsburg Die Linsburger Friedhofskapelle

Neu-Bürger - Service der Gemeinde Linsburg

Begrüßung der Neubürger

Auf dieser Seite möchten wir ganz speziell unsere Neubürgerinnen und Neubürger in der Gemeinde Linsburg herzlich willkommen heißen!

Sie haben sich entschieden, in Linsburg zu wohnen und zu leben. Es ist uns gelungen, den ländlichen Charakter unseres Dorfes weitgehend zu erhalten. Trotz der verkehrsgünstigen Lage zur B6 und zum S-Bahnhof sind wir weiterhin eine kleine und überschaubare Kommune.
Gleichzeitig haben Sie als Einwohner von Linsburg die Nähe zur Kreisstadt Nienburg und zur Landeshauptstadt Hannover.

Linsburg ist die waldreichste Gemeinde im Land Niedersachsen. Die in Feldfluren und waldreicher Lage eingebettete ruhige Lage Linsburgs bietet viele Erholungsmöglichkeiten und Entspannung vom Alltagsstress. In Linsburg haben sich sogar Könige wohlgefühlt, wie man der 800jährigen Geschichte entnehmen kann.

Wir Linsburger freuen uns, daß Sie sich entschlossen haben, in unserer liebenswerten Gemeinde zu wohnen. Beteiligen Sie sich auch an unserem gesellschaftlichen Leben und schließen Sie sich einem der ortsansässigen Vereine und Organisationen an. Wir wollen, daß Sie sich bei uns wohlfühlen.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Bürgermeisterin
Tina Dettmer

Um Ihnen den Einstieg in Ihre neue Heimat so leicht wie möglich zu machen, haben wir auf dieser Seite noch einmal die wichtigsten Informationen ganz gezielt für Neubürger-/innen zusammengestellt. Wir hoffen, damit Ihren gerade zu Beginn erhöhten Informationsbedarf gezielt abdecken zu können.

Sehr gute Informationen bietet auch die Informationsbroschüre "Mitten im Grünen" der Samtgemeinde Steimbke, die Sie auf der Downloadseite vorfinden und von dort ansehen und/oder herunterladen können.

Strom- und Gasversorgung

Der regionale Strom- und Gasversorger ist:

  • Avacon AG
    Schillerstr. 3
    38350 Helmstedt
    Tel: 05351.1230
    avacon.de

Wasserver- und entsorgung

Für die Anmeldung zur Wasserver- und entsorgung wenden Sie sich an:

  • Wasserverband "An der Führse" im Kreisverband für Wasserwirtschaft
    Am Wall 2
    31582 Nienburg/Weser
    Tel: 05021.9820
    Fax: 05021.982124
    kvwasser-nienburg.de

Abfallwirtschaft

Zur An-/Ummeldung Ihrer ("Rest-") Mülltonne(n) nehmen Sie Kontakt auf mit:

  • Betrieb Abfallwirtschaft Landkreis Nienburg/Weser (BAWN)
    An der Steingrube 1 - 3
    31582 Nienburg
    Tel: 05021.92190
    Fax: 05021.9219299
    bawn.de
    info@bawn.de

Auf der o.g. Website bawn.de finden Sie auch alle Informationen zu den anderen Abfallarten (Grüngut, Sperrmüll, Bauschutt, Elektro-Altgeräte, Kunststoff etc.). Hinsichtlich des Altpapiers bietet der BAWN natürlich auch eine Lösung an (Blaue Tonne), wir bitten Sie jedoch, von der Möglichkeit der Altpapierentsorgung über den Sportverein Linsburg Gebrauch zu machen.

An-/Ummeldung Wohnung/Haus

Diese Meldepflichten erledigen Sie bei:

  • Samtgemeinde Steimbke
    Kirchstraße 4 (Rathaus)
    31634 Steimbke
    Tel: 05026.98080
    Fax: 05026.980855
    Internet: steimbke.de
    Email: rathaus@steimbke.de

An-/Ummeldung Kraftfahrzeuge

Die An- und Ummeldung Ihrer Kraftfahrzeug(e) findet beim Landkreis Nienburg statt:

  • Landkreis Nienburg/Weser
    Straßenverkehrsamt
    Kräher Weg 60
    31582 Nienburg/Weser
    Tel: 05021.967700
    Fax: 05021.967710
    Infoseite
    kfz@kreis-ni.de

Rundfunkbeitrag (ehem. GEZ)

Sie sind umgezogen und möchten Ihre neue Adresse mitteilen? Hat sich Ihr Bankkonto geändert? Mit dem "Rundfunkbeitrag" gelten seit 2013 neue Regelungen. Informieren Sie sich und nutzen Sie die Formulare zum An-, Um- und Abmelden. Das alles können Sie jetzt online erledigen:

Gesundheit

Informationen zu den Themen = Ärzte, Apotheken, Bereitschaftsdienste etc. = sind auf der Seite Bürgerservice vorhanden.
Die nächstgelegene Apotheke befindet sich in Nienburg - Langendamm:

  • Mühlen Apotheke
    Führser Mühlweg 70
    Tel: 05021.97580
    Fax: 05021.975822

Tierärztliche Versorgung

Bei gesundheitlichen Sorgen mit Ihrem Haustier können Sie sich wenden an:

Geldautomaten und Banken

Eine Übersicht der nächstgelegenen Geldautomaten und Banken finden Sie auf der Seite Die Linsburger Umgebung

Menu
Nach oben rollen